Bahnhofstraße 1, 86925 Fuchstal-Leeder ・Email:  post@vgem-fuchstal.de ・Telefon: 08243 9699 0

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr und Montag 14:00 Uhr – 18:30 Uhr

blog-img-vg
01.02.2023

Schöffenwahl Unterdießen

Schöffenwahl 2023

Schöffinnen und Schöffen sind ehrenamtliche Richter und Richterinnen, die für eine Amtsperiode von jeweils 5 Jahren gewählt werden. Die Schöffinnen und Schöffen unterstützen während ihrer Amtsperiode die hauptamtlichen Richter und Richterinnen an den Strafkammern der Landgerichte und an den Amtsgerichten.

Die nächste Schöffenwahl findet im Jahr 2023 statt, die nächste Amtsperiode dauert von 01.01.2024 bis 31.12.2028. Die Gemeinde Unterdießen wird die Vorschlagsliste Anfang Juni dem Amtsgericht Landsberg am Lech übergeben, wo im Verlauf des Jahres 2023 die Wahl der Schöffen stattfindet. Gewählte Schöffen werden vom Gericht verständigt.

Interesse am Schöffenamt?

Wenn Sie sich für dieses wichtige Ehrenamt interessieren und in Unterdießen Ihren Hauptwohnsitz haben, können Sie sich für das Amt des Schöffen mit diesem Bewerbungsformular  bis 30.04.2023 bei der Gemeinde Unterdießen, Bahnhofstr. 2, 86944 Unterdießen bewerben.
Nähere Informationen zu den Voraussetzungen, zur Aufwandsentschädigung und zur Tätigkeit der Schöffen finden Sie auf der Website des Bayerischen Staatsministeriums für Justiz.

Wenn Sie sich für das Amt der Jugendschöffen interessieren, senden Sie Ihre Bewerbung bitte an das Landratsamt Landsberg am Lech, Jugendamt.

Ansprechpartner:
Verwaltungsgemeinschaft Fuchstal
Frau Janina Dangel
08243/96990

blog-img-vg
01.02.2023

Schöffenwahl Fuchstal

Schöffenwahl 2023

Schöffinnen und Schöffen sind ehrenamtliche Richter und Richterinnen, die für eine Amtsperiode von jeweils 5 Jahren gewählt werden. Die Schöffinnen und Schöffen unterstützen während ihrer Amtsperiode die hauptamtlichen Richter und Richterinnen an den Strafkammern der Landgerichte und an den Amtsgerichten.

Die nächste Schöffenwahl findet im Jahr 2023 statt, die nächste Amtsperiode dauert von 01.01.2024 bis 31.12.2028. Die Gemeinde Fuchstal wird die Vorschlagsliste Anfang Juni dem Amtsgericht Landsberg am Lech übergeben, wo im Verlauf des Jahres 2023 die Wahl der Schöffen stattfindet. Gewählte Schöffen werden vom Gericht verständigt.

Interesse am Schöffenamt?

Wenn Sie sich für dieses wichtige Ehrenamt interessieren und in Fuchstal Ihren Hauptwohnsitz haben, können Sie sich für das Amt des Schöffen mit diesem Bewerbungsformular bis 30.04.2023 bei der Gemeinde Fuchstal, Bahnhofstr. 1, 86925 Fuchstal bewerben.
Nähere Informationen zu den Voraussetzungen, zur Aufwandsentschädigung und zur Tätigkeit der Schöffen finden Sie auf der Website des Bayerischen Staatsministeriums für Justiz.

Wenn Sie sich für das Amt der Jugendschöffen interessieren, senden Sie Ihre Bewerbung bitte an das Landratsamt Landsberg am Lech, Jugendamt.

Ansprechpartner:
Verwaltungsgemeinschaft Fuchstal
Frau Janina Dangel
08243/96990

blog-img-vg
12.01.2023

Neue Zahlungsmöglichkeit

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit Anfang Januar 2023 können Sie im Gewerbe- und Einwohnermeldeamt nicht nur mit der normalen EC-Karte, sondern auch mit der Kreditkarte, Ihrer Apple Watch, oder dem Smartphone bezahlen.

blog-img-vg
06.12.2022

Stromzählerablesung im Gebiet der LEW Verteilnetz GmbH: So können Haushalte in diesem Jahr ihren Zählerstand übermitteln

LVN-Pressetext

Die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) erfasst zum Jahreswechsel wieder die Zählerstände im Netzgebiet.
Auch in diesem Jahr bietet LVN den Haushalten dabei verschiedene Möglichkeiten der
Zählerstandserfassung an. Geplant ist, dass die vor Ort meist persönlich bekannten Ableser, die
sogenannten Ortsbevollmächtigten, zwischen 21. Dezember und 15. Januar die Haushalte
kontaktieren.
Wer seinen Zählerstand selbst ablesen möchte, kann dem Ortsbevollmächtigten den Zählerstand
direkt an der Haustür oder im Nachgang beispielsweise telefonisch mitteilen. Möglich ist auch, den
Ortsbevollmächtigen Zugang zum Zähler gewähren und den Stromzähler wie gewohnt ablesen zu
lassen. In diesem Fall muss der Kunde nichts weiter unternehmen.
Trifft der Ortsbevollmächtigte den Kunden nicht an, hinterlässt er eine Karte mit allen notwendigen
Informationen, um den Zähler selbst abzulesen.
In Orten ohne zuständige Ortsbevollmächtigte wird LVN die Haushalte direkt per Brief informieren
und um eine Selbstablesung bitten. Alle notwenigen Informationen zur Selbstablesung und zur
Übermittlung des Zählerstands sind in dem Schreiben erläutert.
Die Ableser werden verstärkt mit einer Handy-App anstatt gedruckter Ableselisten unterwegs sein.
Für die Kundinnen und Kunden ändert sich dadurch jedoch nichts.
Die Ortsbevollmächtigten können sich mittels einer Bescheinigung sowie dem Personalausweis
ausweisen. Wer Zweifel an der Befugnis der Ableser hat, kann sich unter der kostenfreien
Rufnummer 0800 539 638 1 von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 8 und 17 Uhr rückversichern.
Von welchem Stromlieferanten die Haushalte ihren Strom beziehen, spielt bei der Ablesung keine
Rolle. Der abgelesene aktuelle Zählerstand wird an den jeweiligen Stromlieferanten für die
individuelle Stromverbrauchsabrechnung weitergeleitet.

Was erledige ich wo?

Online-Bürgerservice

Kommunale Projekte

Gemeindeblatt

Ratsinformationen

Häufig gestellte Fragen

Willkommen bei der VG Fuchstal

Wir begrüßen Sie auf der Webseite der Verwaltungsgemeinschaft Fuchstal. Die VG Fuchstal wurde am 01. Mai 1978 gegründet und verwaltet die Gemeinden Fuchstal und Unterdießen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die VG Fuchstal und mit ihr auch laufende Projekte, ansässigen Vereine und Einrichtungen näherbringen.

Hier finden Sie nicht nur aktuelle Informationen und Neuigkeiten, sondern auch Online-Anträge und die passenden Ansprechpartner in unserer Geschäftsstelle im Rathaus in Fuchstal.Über die unten aufgeführten Links gelangen Sie zu den Webseiten der Gemeinde Fuchstal und der Gemeinde Unterdießen.

Wir freuen uns über Anregungen und Vorschläge.
Erwin-Karg1x1

Ihr Gemeinschaftsvorsitzender

Erwin Karg

Ihr Gemeinschaftsvorsitzender

Erwin Karg

Scroll to Top
Scroll to Top