Bahnhofstraße 1, 86925 Fuchstal-Leeder ・Email:  post@vgem-fuchstal.de ・Telefon: 08243 9699 0

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr und Montag 14:00 Uhr – 18:30 Uhr

Einladung zum Unternehmerfrühstück
Verwaltungsgemeinschaft Fuchstal
August 30, 2022

Einladung zum Unternehmerfrühstück

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Gemeinden Apfeldorf, Fuchstal und Unterdießen wurden gemeinsam für das Förderprogramm „Modellprojekte Smart Cities“ ausgewählt. Bis zum Jahr 2027 erhalten wir ca. 6 Mio. Euro, um gemeinsam Projekte umzusetzen, die uns helfen, unsere Dörfer mit Hilfe der Digitalisierung und neuer Technologien zukunftsfähiger zu gestalten.

 

Als Unternehmer leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung unserer Kommunen.

Darum möchten wir Sie zu einem Unternehmerfrühstück einladen und gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

 

Wir stellen Ihnen die bereits geplanten und in der Umsetzung befindlichen Projekte vor und diskutieren mit Ihnen gemeinsam, was von Unternehmerseite notwendig ist, um unsere Dörfer smarter und fortschrittlicher zu gestalten. Außerdem schauen wir gemeinsam, wie wir auch in Zukunft zusammenarbeiten können.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Unternehmerfrühstück Smart Cities

Donnerstag, 22. September 2022 | 09:00 bis 11:00 Uhr

 

Nutzen Sie die Chance, Ihre Ideen für die Zukunft unserer Gemeinden einzubringen!

 

Der Ort für das Unternehmerfrühstück wird rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per Email bekannt gegeben.

 

Anmeldung bis zum 16. September 2022

Unter 08243/969930 – bitte eine Emailadresse angeben

Online über unsere Webseite https://smartregion-auf.de

Per Email an smartregionauf@vgem-fuchstal.de

blog-img-vg
14.06.2022

Potenzialstudie Klimafreundliche Trinkwasserversorgung für die Gemeinden Apfeldorf und Fuchstal im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative wurde der Gemeinde Apfeldorf auf deren Antrag hin die Bewilligung zur Förderung der Potenzialstudie für eine klimafreundliche Trinkwasserversorgung der Gemeinden Apfeldorf und Fuchstal erteilt. Die Laufzeit des Projekts ist vom 01.05.2021 bis hin zum 30.04.2022 bewilligt worden.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Mit der Ausarbeitung der Potenzialstudie wurde die Hochschule Trier – Umwelt-Campus Birkenfeld – beauftragt; von welcher nun im Frühjahr 2022 die entsprechende Studie an die Gemeinden übersandt wurde.

Hier können Sie die Potenzialstudie „ Klimafreundliche Trinkwasserversorgung für die Gemeinden Apfeldorf und Fuchstal“ einsehen.“

blog-img-vg
22.09.2022

Gasknappheit: Sind Elektroheizungen eine Alternative?

Das Gas droht in diesem Winter knapp zu werden. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher decken sich deshalb mit Heizlüftern und anderen elektrisch betriebenen Direktheizungen ein. Doch diese sind bestenfalls eine sehr teure Notlösung, warnt die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern.

Download-Pressemitteilung Gasknappheit_sind_Elektroheizungen_eine_Alternative

blog-img-vg
13.09.2022

Endbericht Demografieanalyse im Rahmen des Pilotprogramms „Demografiefeste Kommune“.

Das Pilotprogramm „Demografiefeste Kommune“ unterstützt bayerische Kommunen seit Oktober 2021 über vier Jahre hinweg bei der Entwicklung einer bedarfsgerechten Heimat-Strategie für die Herausforderungen des demografischen Wandels. Die Gemeinden Apfeldorf, Unterdießen und Fuchstal nehmen gemeinsam an dem Programm teil.

Im ersten Halbjahr 2022 wurde eine Demografie-Analyse unserer Gemeinden durchgeführt, um auf Basis demografischer Daten und Befragungen spezifische Herausforderungen und Chancen der Kommunen herauszuarbeiten. Der Endbericht sowie die dazu gehörige Präsentation können anbei heruntergeladen werden.

Download – Endbericht-Demografieanalyse-AUF.pdf
Download – DEFKOM-Analyse_AUF.pdf

Unsere Mitgliedsgemeinden

Öffnungszeiten

Mo – Fr:

08:00 Uhr – 12:00 Uhr

Mo:
14:00 Uhr – 18:30 Uhr

Kontakt

Telefon:
08243 / 9699-0
E-Mail:

post@vgem-fuchstal.de

Kontakt

Telefon:
08243 / 9699-0
E-Mail:

post@vgem-fuchstal.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr:

08:00 Uhr – 12:00 Uhr

Mo:
14:00 Uhr – 18:30 Uhr

Kontakt

Telefon:
08243 / 9699-0
E-Mail:

post@vgem-fuchstal.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr:

08:00 Uhr – 12:00 Uhr

Mo:
14:00 Uhr – 18:30 Uhr
© 2022, Verwaltungsgemeinschaft Fuchstal
© 2022, Verwaltungsgemeinschaft Fuchstal
Scroll to Top